Avatar

Nach dem Sex immer einen Juckreiz an der Scheide

Kategorie: Scheidenpilz.com » Forum Scheidenpilz

29.03.2005 | 12:44 Uhr

Hallo,
Ich habe ein großes Problem: Jedes mal nach dem Sex hab ich einen Juckreiz an der Scheide und die Schamlippen sind auch immer stark angeschwollen. Zuerst dachte ich, es käme von den Kondomen, doch dann hatten wir es ohne probiert und nach einer Stunde fing es wieder an zu jucken, ich nehme die Pille Miranova, wir haben auch beim eindringen immer Probleme, weil ich mich aus Angst vor einem neuen Jcukreiz immer verkrampfe. Kann mir vielleicht bitte jemand bei meinem Problem helfen? Ich weis nicht mehr was ich noch machen soll? Danke schon mal im voraus!!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

17
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
29.03.2005, 07:10 Uhr
Antwort

Also dass die Schamlippen stark angeschwollen sind halte ich für normal. Hast du denn auch die anderen Pilzsymptome (b imröckelig weisser asusfluss, etc) oder nur Juckreiz? Ich kenne es, dass die scheide nach dem Sex sehr berührungsempfindlich ist, allerding s bei mir nicht mit Jucken. Vielleicht ist deine Haut gereizt? Habt ihr es schon mal mit Gleitgel vesucht, damit dei haut nicht so aufgescheuert wird? Für allgemein Hautpflege im Intimbereich kann ich Deumavancreme(Apotheke, oder im Internet Probepackung vom Hersteller bestellen) empfehlen, die hab ich nach einer Pilzinfektion benutzt.

Avatar
Beitrag melden
29.03.2005, 07:49 Uhr
Antwort

Nein, Pilzsymptome hab ich so direkt nicht, nur einen starken Juckreiz, der 5-6 Tage anhält. Mein Frauenarzt hat mir KadeFungin Salbe verschrieben, aber ich glaube es ist nicht so gut, wenn ich immer diese Salbe verwende! Gleitcreme haben wir noch nicht verwendet, ich hätte gerne eine Gleitcreme mit wenig Inhaltsstoffen die gut Hautverträglich ist, welche gibt es denn da? Kann ich diese Deumavancreme einfach so verwenden, kann man sie auch in die Scheide einführen? Und für was ist dieses Multi-Gyn-Gel?

Avatar
Beitrag melden
31.03.2005, 01:58 Uhr
Antwort

Dein FA hat dir Kadefungin verschrieben. hat er denn auch einen Pilz festgestellt(unterm Mikroskop o.ä.) oder einfach nach Symptomen verschrieben? Lass das nächste Mal feststtelln ob es wirkloch ein Pilz ist, denn die Kadefungin Salbe strapaziert ja auch die Haut, die sollte man nicht zum Spass nehmen. Wenn der Juckreiz nach ein paar Tagen ohne Behandlung von selbst weggeht, klingt das für mich nicht nach Pilz. (Bin aber keine Medizinerin, nur pilzerfahrene Laie)
Deumavan kann man einfach so verwenden, die Schamlippen mit eincremen, um die Haut vor kleinen Rissen zu schützen. Ob man die auch einführen kann weiß ich nicht, ich mach es jedenfalls nicht. Multi Gyn Gel kenn ich nicht. Wegen Gleitgel guck mal im andern Forum, dem Expertenrat da wurde schon öfters Gleitgel empfohlen.

Avatar
Beitrag melden
07.04.2005, 01:19 Uhr
Antwort

Hallo ....

ich habe durch Zufall deinen Beitrag gelesen und ich habe schon längere Zeit auch das Problem .
Vieleicht hättest du ja Lust , dich mit mir mal in Verbindung zu setzten um Erfahrungen auszutauschen .
Hier meine Mailadresse : nette.tante843@lycos.de
Würde mich freuen von dir zu lesen !
Alles Gute !