Avatar

Aloe Vera

Kategorie: Scheidenpilz.com » Forum Scheidenpilz

26.10.2004 | 10:12 Uhr

Hallo Leidgenossinnen!
Auch ich habe 2 Jahre unter immer wiederkehrenden Scheidenpilzinfektionen gelitten. Dann hat mich eine Bekannte auf Aloe Vera gebracht.Ich habe 2x am Tag den Saft getrunken,abends ein Gel eingeführt und ein Spray für die Haut zum aufsprühen genommen.Und siehe da:ER IST WEG!!!!!!!!!!!
Ich bin jetzt schon seit 8 Monaten Pilzfrei.
Wenn ihr mehr wissen möchtet dann mailt mir einfach.Ich bin immer froh,wenn ich anderen helfen kann.Eure Anja

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

14
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
27.10.2004, 08:01 Uhr
Antwort

Hallo,

davon habe ich auch schon gehört!
Leide jetzt schon fast 3 Monate ohne Unterbrechung an dem Scheiß Pilz.
Hieß der Saft von Aloe Vera BiOxan oder ProBalance? Und wie hieß das Gel zum Einführen? Wie lange hattest du ihn?
Wann trat eine Besserung ein?
Hast du auch Brottrunk getrunken??
Bitte bitte mail zurück, wäre dir soooooo
dankbar. (kannst hierher mailen oder auf meine eigene: lindice@web.de

Vielen Dank

Avatar
Beitrag melden
27.10.2004, 17:30 Uhr
Antwort

Hallo Lindice,
der Saft heißt Aloe Vera Gel Live Essence, du kannst auch noch einen Tampon damit tränken und ihn dir einführen. Oder du nimmst noch zusätzlich das Aloe Vera Concentrate zum einführen. Außerdem habe ich noch, weil mein Körper, wie bei 90% aller Erwachsenen Übersäuert war die Nahrungsergänzung ProBalance genommen. Ich habe meinen Körper damit wieder in sein natürliches Gleichgewicht zurückgebracht. Ich denke, es ist das Beste, wenn man die Ursache solcher Krankheiten bekämpft. Bei mir trat nach ca. einer Woche eine deutliche Besserung ein. Ich hoffe, daß ich dir weiterhelfen konnte. Wenn du noch Fragen hast, dann melde Dich einfach. Paß nur bei Produkten, die z.B. im Supermarkt erhältlich sind gut auf. Viele haben keinen besonders hohen Aloe-Gehalt und oft wird die giftige Schale mitverarbeitet. Damit wirst du nicht die Wirkung haben.
Viele Grüße
Anja

Avatar
Beitrag melden
27.10.2004, 17:44 Uhr
Antwort

Hallo Anja,
wo hast du diese Produkte gekauft, im Reformhaus oder Apotheke?
Möchte das auch mal ausprobieren!
Liebe Grüße
Ulli

Avatar
Beitrag melden
27.10.2004, 18:12 Uhr
Antwort

Hallo Ulli!
Ich habe die Produkte zuerst über einen Arbeitskollegen bezogen. Mittlerweile bin ich so begeistert davon, daß ich sie selber direkt von der Firma, für mich und meine Familie beziehe.