slip nachts ausziehen

Kategorie: Scheidenpilz.com » Expertenrat Scheidenpilz | Expertenfrage

27.06.2019 | 23:10 Uhr

hallo eine frage meine ärztin hat mir empohlen bis aus weiteres auf den slip untern nachthemd zuverzichten vorbeugende massnahme  und auch zu einer rasur geraten was bringt das 

sollte auf dauer erfolgen bei ständigen infekten danke

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
08.07.2019, 11:21 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

bei immer wiederkehrenden Infektionen im Intimbereich, können beide Maßnahmen, vor allem bei dem heißen Temperaturen, sehr sinnvoll sein. Der Grund dafür ist, dass es durch den zusätzlichen Slip unter dem Nachthemd, sowie durch eine starke Behaarung im Intimbereich zu Wärmeentwicklung und Hitzestau kommen kann. Die Wärme und auch die dadurch entstehende Feuchtigkeit sind optimale Bedingungen für Krankheitserreger, sowohl Bakterien, als auch Pilze, um sich zu vermehren. Aus diesem Grund sollte man auch prinzipiell auf atmungsaktive Unterwäsche, am Besten aus Baumwolle, achten.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam