Avatar

Kamille hilft bei hartnäckigstem Scheidenpilz

Kategorie: Scheidenpilz.com » Forum Scheidenpilz

28.04.2011 | 01:22 Uhr

Hallo
Hatte 5,5 Jahre Scheidenpilz. Habe alles probiert was die Medizin anbietet (Injektionen, Milchsäurezäpchen, Milchsäreshampoo, pH regulierende Spülungen, orale fungizide Tabletten, TCM, etc...). Nichts geholfen.Dann aus eigener Recherche heraus: Sitzbäder mot hochkonzentriertem Kamillentee. Linderung sofort spürbar. Bei täglicher 1-2maliger Anwendung war der Pilz nach einer Woche schon weg. Hab jetzt Monate lang eine Ruhe und wenn ich spür er kommt wieder: in die Kamille setzen und fertig!ES IST ZU SCHÖN UM WAHR ZU SEIN! Und wenn bei euch die Kamille nix hilft: versucht andre Kräuter: Majoran, Schafgarbe, Salbei. Aber die Kamille ist halt zusätzlich juckreizlindernd, entzündungshemmend, abschwellend, antibakteriell und daher einfach ideal!
Viel Glück!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

57
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.05.2011, 05:08 Uhr
Antwort

Hallo Kamillengirlie,

wie muss ich das genau anwenden? ich gehe in die Apotheke und kaufe frische Kamille die dann mit heißem Wasser aufsetzen und reinsetzen? ich habe manchmal schon Dampfbäder mit Kamille gemacht.

LG Michi

Avatar
Beitrag melden
20.05.2011, 09:29 Uhr
Antwort

Hallo
eine handvoll Blüten mit ca 1 liter kochenden Wasser übergiessen, 10 min mit deckel ziehen lassen,mit sieb abseihen, in ein lavoir schütten und mit kühlerem wasser verdünnen bis es eine angenehme temperatur für dein hinterteil hat (ca noch ein liter dazu), und dann hineinsetzen und alles so gut wie möglich (mit fingereinsatz) ausschwemmen inenn und aussen. 5 bis 10 minuten drinnen sitzenbleiben, je nach geduld.abtrocknen.Viel Glück.

Avatar
Beitrag melden
22.07.2011, 10:13 Uhr
Antwort

Kann man auch einach ein Beutel ran halten?

Avatar
Beitrag melden
23.07.2011, 05:27 Uhr
Antwort

Würd ich nicht machen, weil dann die flüssigkeit nicht überall hingelangt und ich mir unbequem vorstelle so 5-10 min zu verharren. schaden kann es naturgemäss nicht! was spricht für dich gegen das sitzbad?