Expertenrat Scheidenpilz: Stellen Sie Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie anonym und kostenlos Fragen an unsere Spezialistin stellen, die Ihnen schnellstmöglich antwortet.

Mindestens einmal im Leben haben drei von vier Fragen eine Vaginalmykose, umgangssprachlich Scheidenpilz genannt - und bei vielen Frauen kehrt der Vaginalpilz mehrfach zurück. Was sind die typischen Symptome eines Pilzes im Intimbereich? Muss ich jedes Mal zum Gynäkologen oder kann ich mir selbst helfen? Hängen Pilzinfektionen der Vagina irgendwie mit der Sexualität zusammen?

Stellen Sie Ihre Frage hier in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. Allererste Fragen beantwortet ganz schnell der und hier können Sie sich sofort mit Informationsmaterial für daheim eindecken: Einfach bloß downloaden und lesen!

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Scheidenpilz, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 29.04.2002, 10:00 Uhr  |  Beiträge: 11
    Neuester Beitrag am 10.06.2002, 02:29 Uhr
    <p>hallo seit dezember 2001 quält mich ein nerviger, blöder scheidenpilz! anfang dezember hatte ich eine virenerkrankung der atemwege und habe darauf hin ein antibiotikum von meinem hausarzt...   mehr...
  • 14.04.2002, 07:20 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 18.04.2002, 07:50 Uhr
    <p>Ich hab vor ein paar Tagen gelesen, daß enge Jeans und auch Nylonstrumpfhosen das Scheidenklima beeinflussen und man dadurch einen Pilz oder eine Infektion bekommen kann. Da ich häufig nicht nur...   mehr...
  • 27.03.2002, 12:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.03.2002, 10:23 Uhr
    <p>Hallo, <p>ich hofe es ist OK wenn auch ich eine kleine Frage habe. Seid 2 langem habe ich einen weißen Belag unter der Vorhaut. Manchmal habe ich das Problem, das sie rissig wird und sogar blutet....   mehr...
  • 06.01.2002, 01:56 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 15.01.2003, 03:02 Uhr
    <p>Hallo! Ich hatte von Anfang 2002 bis Herbst 2002 durchschnittlich alle 3-4 Wochen eine Pilzinfektion. Bin dann auch jedesmal zu miner Frauenärztin, die mir dann wieder Salben und Zäpfchen...   mehr...
  • 03.01.2001, 10:18 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.01.2001, 09:36 Uhr
    <p>Guten Tag! Ist es bedenklich, sich während der Stillzeit (Kind 6 Monate und nur noch teilweise gestillt) selbst mit Kadefungin (Zäpfchen und Salbe) zu behandeln?   mehr...