Expertenrat Scheidenpilz: Stellen Sie Ihre Frage!

Im Expertenrat Scheidenpilz können Sie anonym und kostenlos Fragen an unsere Spezialistin stellen, die Ihnen schnellstmöglich antwortet.

Mindestens einmal im Leben haben drei von vier Fragen eine Vaginalmykose, umgangssprachlich Scheidenpilz genannt - und bei vielen Frauen kehrt der Vaginalpilz mehrfach zurück. Was sind die typischen Symptome eines Pilzes im Intimbereich? Muss ich jedes Mal zum Gynäkologen oder kann ich mir selbst helfen? Hängen Pilzinfektionen der Vagina irgendwie mit der Sexualität zusammen?

Stellen Sie Ihre Frage hier in unserem Expertenrat - oder tauschen Sie sich mit anderen im Forum aus. Allererste Fragen beantwortet ganz schnell der und hier können Sie sich sofort mit Informationsmaterial für daheim eindecken: Einfach bloß downloaden und lesen!

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Scheidenpilz, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 21.05.2005, 08:54 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.05.2005, 11:18 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Oppelt! Danke schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, meine Frage zu beantworten! :-) Ich habe scheinbar das gleiche Problem, wie Sarah es in ihrem Beitrag vom 24.2....   mehr...
  • 21.05.2005, 06:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.05.2005, 11:10 Uhr
    Am Mittwoch war ich zur Vorsorge-Untersuchung beim Frauenarzt. Schon bei der letzten Untersuchung (vor 6 Monaten) hatte mein FA eine bakterielle Infektion festgestellt, diese hatte ich damals mit...   mehr...
  • 21.05.2005, 04:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.05.2005, 11:06 Uhr
    hallo fr. dr. oppelt! neulich war ich bei einem infektionsspezialisten, der meinte, dass in der scheide immer verschiedene keime gefunden werden, wenn man eine kultur anlegt, auch wenn man gesund...   mehr...
  • 20.05.2005, 02:30 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.05.2005, 02:45 Uhr
    Hallo, kann man von einem ganz leichten Fußpilz theoretisch eine Scheidenpilzinfektion bekommen? Bin schwanger, daher ist das wichtig für mich... Sind die Vorsorgehandschuhe zur Messung des...   mehr...
  • 17.05.2005, 04:00 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 20.05.2005, 11:24 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr.Oppelt, was das Thema Scheideninfektionen angeht, bin ich leidgeprüft. Nach mehreren Behandlungen mit diversen Antipilzmedikamenten hatte ich immer das Problem, daß danach der...   mehr...
  • 16.05.2005, 05:11 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 12.06.2005, 12:41 Uhr
    hallo... ich habe schon seit längerer zeit ein problem und zwar habe ich einen bräunlichen ausfluss,der übel riecht!wenn ich meine periode habe, verschwindet er aber! neulich fing auch mein urin an,...   mehr...
  • 15.05.2005, 11:06 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.05.2005, 02:51 Uhr
    Hallo, ich 27 habe bereits seit einigen Tagen ein stärkeres Jucken an der Scheide und in der Nähe der Klitoris. Nun habe ich an der Klitoris weiße Ablagerungen entdeckt. Meine Frage, handelt es...   mehr...
  • 09.05.2005, 04:35 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.05.2005, 01:46 Uhr
    Guten Tag! Ich habe letzte Woche Dienstag meine erste Gynatren-Spritze (gegen 18 Uhr) erhalten! Ich wurde auch vorsichtshalber auch nochmal nach Pilzen untersucht, es wurde aber nichts gefunden....   mehr...
  • 14.04.2005, 03:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.04.2005, 12:16 Uhr
    Hallo, ich bin über die Suchmaschine Google auf diese Seite gestoßen und hoffe, das ich eine Antwort finde. Ich hatte vor 4 Wochen (14.03.) eine Gebärmutterentfernung (vaginal), meine Blase wurde neu...   mehr...
  • 06.04.2005, 06:28 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 19.04.2005, 03:09 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Oppelt, ich habe folgendes Problem und möchte gerne wissen, wie Sie behandeln würden und welcher Arzt für das erste und dritte Problem in Frage käme: im Dammbereich Richtung...   mehr...
  • 03.04.2005, 10:06 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.04.2005, 05:22 Uhr
    Hallo Frau Oppelt! ich habe seit einiger Zeit einen roten Strich zwischen den Pobacken. Von After bis zum Anfang des Rückens hoch. Sonst hane ich keine beschwerden, außer das die Stelle etwas trocken...   mehr...
  • 21.03.2005, 12:22 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 10.07.2006, 09:57 Uhr
    Hallo, ich leide seit ca. 2 Jahren immer wieder unter Scheidenpilziinfektionen, habe mit meiner Frauenärtztin alles ausprobiert, den Partner mitbehandelt...Kadefungin3 hilft dann schon bei akuten...   mehr...
  • 11.03.2005, 12:22 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 12.03.2005, 01:05 Uhr
    Hallo Fr.Dr.Oppelt, Was ist,wenn man eine bakterielle Scheideninfektion nicht behandelt und man täglich Tampons trägt,damit der Ausfluss nicht nach aussen dringt bzw. nicht übel riecht ??? Die...   mehr...
  • 09.03.2005, 05:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.03.2005, 02:07 Uhr
    hallo! ich hatte letztes jahr ca. 3 mal eine pilzinfektion. vor ca. 3 wochen hatte ich wieder so ein komisches gefühl in der scheide (brennen) und ziemlich viel ausfluss. ich bin in ein...   mehr...
  • 07.03.2005, 12:27 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 06.02.2009, 01:07 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Oppelt, ein Jucken in der Leistengegend habe ich (35) bestimmt schon 10 Jahre. Behandle zwischendurch immer wieder mal mit Localison Antimikrobiell Creme. Das könnte sicherlich...   mehr...
  • 07.03.2005, 11:56 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 07.03.2005, 11:56 Uhr
    Habe von den ganzen Anti-Pilz-Mitteln eine ganz wunde Scheide...kann ich Traumeelsalbe benutzen?   mehr...
  • 01.03.2005, 10:54 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.03.2005, 05:52 Uhr
    Hallo, ich habe eine Frage. Mein Pilz ist jetzt weg, aber ich habe an den Schamlippen stellenweise noch braune Flecken. Habe aber keine Symtome mehr. Was ist das? Was kann ich dagegen tun? Vielen Dank...   mehr...
  • 24.02.2005, 09:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.02.2005, 10:34 Uhr
    Sehr geehrte Fr. Dr. Oppelt, Ich hatte eine Pilz- und Bakterieninfektion, die ich drei Monate lang behandeln musste, weil sie so hartnäckig war. Deshalb wollte ich jetzt auch, dass mein Freund zum...   mehr...
  • 22.02.2005, 02:17 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 25.02.2005, 10:08 Uhr
    Hallo! Ich bin 20 Jahre alt und leide nun schon zum 3.mal innerhalb eines halben Jahres an einer Pilzinfektion (Das denke ich zumindest, ich konnte keinen Termin beim Fa bekommen). Angefangen hat das...   mehr...
  • 21.02.2005, 05:48 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 23.02.2005, 10:53 Uhr
    Hallo Frau Doktor Oppelt, ich hatte vor 5 Jahren nach dreimaliger Antibiotikum-Gabe einen wiederkehrenden Scheidenpilz, teilweise auch mit Bakterien vermischt. Nach einem Jahr hat mein damaliger...   mehr...